Agraruniversität Woronesh namens Peter des Großen

Die Fakultät für Geistes-und Rechtswissenschaft

Die Fakultät besteht aus 5 Lehrstühlen:


  • Lehrstuhl für Geschichte des Vaterlandes und Philosophie,

  • Lehrstuhl für Pädagogik und sozial-politische Wissenschaften,

  • Lehrstuhl für Rechtswissenschaft und Rechtsschutztätigkeit,

  • Lehrstuhl für Fremdsprachen und internationalle Businesskommunikation,

  • Lehrstuhl für Sport/ Leibeserziehung.

An der Fakultät arbeiten über 100 hochqualifizierte Mitarbeiter mit den großen pädagogischen Arbeitserfahrungen. Die große Aufmerksamkeit schenkt man zu der Bildung von den moralischen und ethischen Eigenschaften der Persönlichkeit.


Auf der Basis der Fakultät und Zusatzausbildungszentrum “Sternbild” und Gebietszusatzausbildungszentrum der patriotischen Erziehung wurden Praktikumsplätze (darunter versteht man innovative Organisationsform der pädagogischen Tätigkeit) geschaffen, wo die Stunden ihr Praktikum machen können. Die besten Studenten arbeiten als Leiter im Kindersanatorium „Vita“ in der Stadt Anapa und in den Kindergesundheitslagern Woronesher Gebiets.


Unsere Leistungen und Problemen veröffentlichen wir in unserer Zeitung “Der pädagogische Rat”.


Jährlich wurden 100 Absolventen an der Fakultät immatrikuliert. Die Studenten haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse zu vervollkommnen und praktisches Können in den Ausbildungszentren des Massenanalyselabors, Biotechnologielabors, Geoinformationslabors und Labors der modernen Computer - und Informationssystemen zu bekommen.
Jedes Jahr werden die besten Absolventen der Fakultät im Nachschlagebuch “Das Goldbuch des Gebiets Woronesh: die besten Absolventen des Jahres” eingetragen.


An der Fakultät werden folgende Fachrichtungen angeboten: “Berufsausbildung”, “Informatik, Rechentechnik und Computertechnologien” , “Rechtswissenschaft”, “staatliche und kommunale Verwaltung”, “Angewandte Informatik in Management”.

Plaksin V.
Plaksin V.

Dekan

Prof. Dr.

Telefon: (473)253-81-63

E-mail: einen Brief schreiben

Raum: 181, Hauptgebäude

Zum ersten Mal wurde die Fakultät für Geistes-und Rechtswissenschaft in der Landwirtschaftlichen Hochschule Woronezh im Jahre 1931 gegründet. Damals hieß sie die Fakultät für Agrarpädagogik. Die Wiedereröffnung der Fakultät fand im Jahre 2001 statt. Das war das wichtige Ereignis nicht nur für unsere Universität, sondern auch für die Schwarzerderegion. Am 14. Februar 2001 wurde vom Ministerium der Bildung der Erlass “ Über die Lizenzierung der Agrariniversität Woronesh nach der Fachrichtung 030500 Berufsausbildung ( in Agraringenieurie, Agronomie, Zootechnie)” herausgegeben. Aufgrund dieses Erlasses wurde am 12.April 2001 der Erlass “Über die Organisationsmaßnahmen der Rekrutierung an der beruflich-pädagogische Fakultät”. Im Gründungsjahr wurden an der Fakultät 93 Studenten immatrikuliert. Und seit September 2001 bereitet die Fakultät die Fachleute, die nicht nur Kenntnisse im produktionstechnischen Bereich haben, sondern auch Recht haben in den Fach-und-Hochschulen zu unterrichten.